JOBCOACHING


Existentielles Jobcoaching macht Sie fit für Ihren neuen Job!


Existentielles JOB-COACHING ist auf Sinn ausgerichtet, es stärkt Ihre Potentiale und damit Ihre Freiheit und Eigenverantwortung für Ihre persönliche Lebensgestaltung.

Das ZIEL ist, mit Ressourcenfindung und -stärkung und Entdecken der Ihnen ganz eigenen persönlichen Qualitäten zu einem erfüllten (Berufs-)Leben zu kommen.



WORAUF ES ANKOMMT

Es ist mir wichtig, meine Klienten nicht beim allgemeinen Status "arbeitslos" oder "arbeitssuchend" abzuholen, sondern dort, wo sie sich in ihrer Realität befinden.

Und das ist selten startbereit für einen neuen Job, aktiv im Bewerbungsprozess, sondern oft mitten in einer Lebensveränderungskrise, in der sie nicht wissen, wie es weitergehen soll, sich selber nicht hinaussehen, nicht zurechtfinden.

Gerade jetzt, wo auch die Unternehmen geplagt sind von der Coronakrise - eigentlich mag ich dieses Wort schon gar nicht mehr schreiben oder hören - ist es keinesfalls einfach, überhaupt eine und noch dazu die passende Stelle zu finden. Aber es gibt sie!

Ich habe jahrelange Erfahrung im Bereich JOB-COACHING auch im AMS-Kontext gesammelt und viele Menschen dabei unterstützt, ihren beruflichen Weg fortzuführen oder völlig neu zu gestalten.


Mit meinen Klienten erarbeite ich die Möglichkeiten, die sich genau für sie persönlich bieten, und zwar in dem ich Persönlichkeit, Werte, Hoffnungen, Ressourcen und Potenziale genau dieses Menschen hervorhole und wir dann gemeinsam schauen, was alles machbar ist.

Ob Sie nicht so genau wissen, wo Sie hin möchten oder ob Sie überhaupt etwas wollen, wie man ein Bewerbungsschreiben oder Motivationsschreiben verfasst, wie man ein Inserat über sich selbst formuliert oder Sie Ihren USP einmal finden möchten (was macht mich aus?), der Lebenslauf noch nicht existiert oder fad ist, Sie ein Coaching für ein Bewerbungsgespräch brauchen oder ob Sie überlegen, sich endlich mit einer ganz tollen Idee selbständig zu machen - Sie haben meine volle Unterstützung

Ich bin übrigens keine Stellen- oder Arbeitsvermittlung, sondern ich sehe es als meine Aufgabe an, Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, nämlich Sie so auf den Weg zu bringen, dass Sie sich nach dem Coaching auf einem festen Boden befinden mit einem Ziel, dass Sie dann, gestärkt und mit mehr Selbstvertrauen, auch erreichen können.

EXISTENTIELLES JOB-COACHING ist übrigens eine sehr interaktive Form des Coachings, da es sich an das Wesen Person richtet, und jede Person ist anders, deshalb braucht auch jeder Klient etwas anderes, darum nütze ich auch viele verschiedene Tools aus dem Bereichen des existenziellen Coachings, der psychosozialen Beratung, der Mediation, des Trainings und der Supervision.

Grundsätzlich können Sie neue Herausforderungen gut anpacken, wenn Ihre persönlichen Fähigkeiten den Möglichkeiten entsprechen, wenn Sie die anvisierte Stelle mögen und diese auch Ihren Werten entspricht und diese für Sie sinnvoll ist.

Um Sie wieder ins Berufsleben zu integriere, mache ich existenzelles JOB-COACHING, weil es nicht irgend einen Job betrifft, sondern Sie persönlich als Mensch!

Für mich sind meine Klienten keine Bestandteile von Statistiken oder Datenbanken, sondern Menschen mit Herz, Verstand und Geist - und jeder hat seine eigene Geschichte und seine besonderen Empfindungen dazu.

Ich hatte vergangenes Jahr eine Klientin, die fast 30 Jahre in ein und demselben Betrieb gearbeitet hat, das Unternehmen wurde wegen Covid geschlossen. Unter Tränen hat sie mir geschildert, dass sie sich schämt. Wofür?

Sie hatte noch nie in ihrem Leben einen Lebenlauf geschweige denn eine Bewerbung geschrieben oder ein Bewerbungsgespräch geführt! Und sie hatte Angst vor fremden Menschen, mit Fremden zu arbeiten, sich zu zeigen. Weil sie nichts anderes gekannt hat.

Wir haben zuerst einmal darauf Bedacht genommen, was sie eigentlich gerne macht, um uns dann auf eine Richtung beim Job-Suchen und eine mögliche Weiterbildung bzw Umschulung zu konzentrieren.

Und plötzlich hat sich vieles in ihr gelöst, es sind Steine von der Seele geplumpst, es ist Bewegung in diese freundliche Dame gekommen.

Ich habe ihr eine sehr wertvolle Seite des AMS gezeigt (AMS-BIS), wo alle möglichen Berufe mit Qualifikationen und Social Skills samt Ausbildungswegen, Jobchanchen und Stellenangeboten aufgeführt sind.

Einfach um ihr zu zeigen, wieviele Möglichkeiten es gibt!

Die Klientin war völlig überwältigt, kam mit einer langen Liste an Berufs- und Ausbildungswünschen zum nächsten Termin, und wir haben einmal einen Realitätscheck gemacht, nämlich was für sie persönlich machbar ist und ihren Fähigkeiten entspricht.

Dann haben wir gemeinsam im Rahmen des existentiellen Coachings gearbeitet, zusätzlich noch geschaut, was zu ihrer Persönlichkeit passt und ihr Freude bereitet, was ihr möglicherweise noch fehlt und endlich, wie sie dort hinkommt.

Damit habe ich die Dame dann guten Gewissens auf Job-Suche bzw Realisierung ihrer Ausbildung geschickt; ihre Rückmeldung nach kurzer Zeit war, dass ihr die auf sie zugeschnittene Ausbildung bezahlt wird, sie dabei ist, sich einen Praktikumsplatz dafür zu suchen und jetzt endlich wieder Freude und Hoffnung statt Angst und Perspektivenlosigkeit hat.

Und dieses Gefühl möchte ich Ihnen mitgeben - mit neu gefundener Kraft und Freude hinaus in Ihre individuelle Berufswelt!